Schiessgruppe der Dorstener Altstadtschützen 1996 e.V.

Schiessberieb wird wieder aufgenommen

Hallo liebe Schützen,

der Covid-19-Virus hat unser Vereinsleben zum Stillstand gebracht, sowohl das Training als auch das Gesellige wurden auf Grund behördlicher Auflagen verboten. Nach langen Wochen des Wartens sind die Regelungen allmählich gelockert worden, so dass auch wir unser Vereinsleben langsam wieder hochfahren können.

Wir starten daher ab dem 18.06.2020 wieder mit dem Training in unserem Schiessheim, natürlich unter strengen Auflagen, an die sich selbstverständlich alle halten werden.

Hier ein Überblick:

  • Es darf nur auf jedem 2. Stand geschossen werden, also max 4 Schützen zeitgleich
  • Auf den Wegen zur Toilette, zum Kühlschrank sowie zum Waffenschrank herrscht Maskenpflicht
  • Führen einer Anwesenheitsliste (wird an der Eingangstür ausliegen)
  • Vorherige Anmeldung per WhatsApp (SG-Gruppe) oder telefonisch bei Uli
  • Maximal 10 Personen gesamt (daher die vorherige Anmeldung)
  • Der gesellige Teil findet draussen statt, um die Abstandsregeln besser umsetzen zu können

Diese und weitere Verhaltensregeln werden im Vereinsheim ausgehangen und müssen zwingend befolgt werden. Sollte es zu mehr Anmeldungen kommen, wird ein zeitnaher Ausweichtermin bekannt gegeben.

Gut Schuss

Zufallsbild

Folge uns auf...

Facebook

Free Joomla! template by L.THEME

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.